6 Comments

  1. m0rallyb4nkrupt

    Dann sind Sie in dieser Überlegung ja schon einen Schritt weiter ;o)
    Sollten Sie ein Video, einen Autor oder ein konretes Buch
    (Anleitung/Aufklärung) – eine Empfehlung – bereitstellen können, so wäre
    diese Seite kein Dead End.. Danke dafür.

  2. steffenz110

    oh, ich sehe wir haben uns verstanden..mfg

  3. steffenz110

    gottchen jetzt kommen die hirnforscher mit Meditation an. früher haben die
    hirnforscher soetwas als esoterik abgetan. wir brauchen keine mentales
    training! wir brauchen statt einfach immer hoch zu denken, das tiefeere
    denken, also denken welches es beherrscht das methodisches denken, auch
    wieder an die werkzeugwand zu hängen, da es nur werkzeuge sind,.annahmen
    die zu wissen führen müssen nämlich noch lang nicht mit übernommen werden
    bei der bewertung der daraus resultierenden tatsachen.

  4. steffenz110

    alles richtig; aber Meditation ist auch nicht NICHT-DENKEN, sondern auch
    eine bestimmte Form des Denkens u. Wahrnehmens, auch/gerade weil dort die
    Neuronen ja quasi „ganzheitlich“ oszillieren. Ich wollte nur sagen, dass
    sicher Meditation wichtig wäre, um sich auch von den Werkzeugen des Denkens
    jederzeit trennen zu können,damit nicht uns die Werkzeuge beherrschen,
    sondern wir die Werkzeuge, aber sie ist nicht nachhaltig genug im Vergleich
    zu einem von vornherein zugelassenen „breiteren“ Denken.

  5. steffenz110

    mentales training ist nicht nachaltig, sondern nur ein kurzzeiteffektiver
    „Nullpunkt“! frei von Idiologie ist auch ein Denken, dass moralisch integer
    urteilt, weil es im Denken den „Nullpunkt“ nie verlässt! jeder echte
    Medidationsguru wird ihnen sagen, dass Meditation außerdem nicht einfach
    erlernbar ist, wie eine Lehre, sondern eine bestimmtes denken erfordert 😉

  6. m0rallyb4nkrupt

    Einkehr – dazu gehört aber das Alleinsein und ist in Gruppen oder für
    Gruppenseminare ungeeignet. Vielleicht interessiert Sie dann (noch), als
    „Gegenempfehlung“: watch?v=ZFP1mUgNSpI ;o) Danke und liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.