GAMEPLAY

World of Tanks: Credits farmen ohne Premium-Account und das Thema Pay2Win! [deutsch/Gameplay]

In diesem Video möchte ich euch ein paar Tipps geben, wie ihr am besten Credits farmen könnt ohne Premiumgüter zu besitzen und ich möchte ein paar Gedanken zum Thema Pay2Win äußern. Viel Spaß!

Mein Livestream auf Twitch:
http://www.twitch.tv/mouzakrobat
Besucht mich auf Facebook: http://www.facebook.com/mouzakrobat

Vielleicht mögt auch ihr meinen Kanal mit einer kleinen Spende unterstützen. Das könnt ihr hier tun: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=WHWPUGS6TJXQG

Vielen DANK!!!

Das Spiel könnt ihr hier kostenlos downloaden: www.worldoftanks.eu

Wollt ihr euer Replay von mir analysiert haben, dann schaut bitte hier vorbei und lest euch vorher die Teilnahme Regeln bitte durch:
http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/571078-youtubetwitch-mouzakrobat/

Replays sind aus der Version: 9.17

15 Comments

  1. David Stritzinger

    Ich meine aktuelle entwickelt sich in Richtung Pay2Win. Aber ich selbst habe nur rund 25 € in das Spiel in über 5 Jahren investiert. Trotzdem bin ich auf Tier 10 angekommen, und hab rund 27 Millionen Credits auf der hohen Kante. Premiumzeit würde bei mir zu 80% ungenutzt vergehen, also kommt das nicht in Frage. Und solange immer wieder neue Panzer nachkommen muss ich mir auch keine kaufen. Man muss im Midtier das geld für die Hightiers verdienen. Natürlich dauert es lange, und man kann nicht alle Nationen gleichzeit leveln. Man muss sich entscheiden. Schaut euch meinen Account halt mal an -> Dave1978

  2. Jacques

    gibt es auch einen low tier credits farm panzer?

  3. harter typ lp

    Sobald ich den Tiger 1 hab is mir alles egal

  4. M00nstorm

    Hab ich noch nie verstanden, warum es leute gibt, die stunden um stunden spielen und dann stolz wie bolle sind, nichts zu bezahlen. Wenn mir ein spiel gefällt, dann hab ich absolut kein problem damit, dafür auch einen entsprechenden obulus zu entrichten. Allemal mehr, wenn ich dafür auch noch eine entsprechende gegenleistung erhalte. Ich für meinen teil würde jedenfalls allemal mehr ne stunde pro monat bei aldi regale auffüllen um die 10 mäuse für einen premiumacc zu haben, statt 100 stunden mehr gratis wot spielen zu müssen, um mir meine credits nachteile des free2play auszugleichen. Aber was rede ich, auch leute die in mathe ne 5 hatten, haben internetzugang 😀

  5. Korshak1000

    selten bin ich mit mouzAkrobat´s Meinung zu 100% in diesen Fall aber schon gutes Video

  6. fel1x

    Ist doch simpel mit den Premium Accounts. Das Jahrespaket ist heftig reduziert und teilweise geben die Extra-Rabatte und der Account gilt dann in allen WG-Spielen. Nur für WOT naja… Aber dadurch, dass es auch bei dem anderem Kram funktioniert, geht das Angebot schon im Vergleich zu anderen Spielen.

  7. tschegge nüt

    die Zeiten haben sich geändert….nun ist WoT definitiv p2w (Bsp. Defender Chrisler Patriot totall …total idioten sichere panzer die besser sind als standard panzer)

  8. Shakuraz the Dark One

    und ja….WoT ist P2W!
    Das begann als Whore-Gayming diese unsägliche Goldmunni herrausbrachte und dieser eigentlich unnötige Müll auch nur für Gold zu erwerben war.
    Auf einmal ballerte jeder Premiumspieler nur noch Gold und jeder kam überall durch…..da hatte ich schon keinen Bock mehr auf diesen Schrott…..das liegt nun locker 2 Jahre zurück.
    Dann musste WG das Ganze sehr schnell ändern, denn Goldmunni nur für Gold erwerbbar zu machen IST P2W und das wurde WG auch sehr deutlich gemacht.
    Also gab nun Goldmumpeln für Jederman…..und aus Scheisse wurde absolute Scheisse….
    Doch was WoT HEUTE ist, lässt mich nur noch den Kopf schütteln.
    Gut das ich dem Sondermüll entkommen bin…..fast ein ganzes Jahr an diesen Dreck verschwendet….
    Ich hab nie auch nur einen Cent in dieses (nennen wir es…) Spiel investiert und das war auch rückblickend das beste an WoT.

  9. Shakuraz the Dark One

    Der Tiger war absoluter Schrott bei WoT.
    Jeder Gegner ist in der Lage durch die Panzerung zu husten und das aus jedem Winkel.
    Die beste Kanone, die 8,8 cm KwK 43 L/71, ist die Kanone des Tiger II.
    Der Tiger 1 ist somit nur deshalb überhaupt zu gebrauchen bei WoT, weil man ihm die Kanone seines Nachfolgers gegeben hat.
    Geschichtlich völliger Schwachsinn und irgendwie nicht nachvollziehbar.

  10. Die gebogene Banane

    Kann mir jemand die Frage beantworten? Bin neu bei Wot.
    Was bringt ein Premiumpanzer? Gibt er Gold oder so? Ich hab seit 3 Monaten 0 Gold und möchte da mal eine vernünftige Zahl stehen haben! Wie bekommt man Gold und was bringt rin Premiumpanzer!?

  11. FireStorm

    Bin letztens so nem Dickem Max hinterher gefahren (Premium Panzer) Was macht er fährt durch einen Fluss der total tief ist und stirbt…

  12. RockyBalboaGer

    Oder man spielt den O-Ho mit der Derp Gun! 10k – 40k Gewinn und das ohne Premium!

  13. DefStefDerBurner

    Dem nichts hinzu zu fügen…

  14. Leo2503

    Sorry, aber das Spiel ist pay to win. Bestes Beispiel, mein T25/2. Am Anfang bin ich den hauptsächlich mit Standartmuni gefahren und war grottenschlecht in dem Teil. Seitdem ich hauptsächlich Premiummunition mit ihm verschiesse ist er mittlerweile einer meiner Lieblingspanzer, hat die generfte Hellcat bei mir ersetzt ;-). 3 Gunmarks auf dem Teil sprechen für sich. Die immensen Kosten für Apcr muss man als Durchschnittsspieler mit Premiumaccount und guten Premiumtanks erstmal erwirtschaften. Sicher kann man das Spiel auch ohne beides spielen, der Spass bleibt dann aber ziemlich auf der Strecke. Wenn bei Wot nicht alles so teuer wäre, würden vielleicht mehr Spieler etwas Kohle reinstecken und alle hätten mehr Spielspass. Aber leider kriegt WG anscheinend den Hals nicht voll genug, Defender und Chrysler lassen grüssen, aber neue schöne Landschaftsmaps = Fehlanzeige. Und jetzt auch noch Spezialzubehör für 10ner Unikums, das die in niedrigen Tierstufen zum Sealclubbing einsetzen können. Aber uns verurteilen, wenn wir das gleiche früher im T18 auf Tier 2 gemacht haben. Werden die roten Barone ohne Premaccount nun halt in den höheren Tierstufen von überpowerten Unikums verkloppt, die dann allerdings genau wie Durchschnittsspieler mehr Schüsse benötigen, weil man RNG als Welpenschutz eingebaut hat. Fragt sich halt nur, wie lange dann die schlechter ausgerüsteten Gelegenheitsspieler Lust haben Kanonenfutter für die Anderen zu sein. Fazit: Ohne Einsatz von Echtgeld macht Wot weitaus weniger Spass. WG sollte endlich mal die Preise senken, weniger ist manchmal mehr.

  15. Neon, Guppy & Co.

    ich hab die russische IS 2 und den AT 15A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.